Trainiere deinen Geist

Bei der Maßnahme „Übergang – Förderschule – Beruf“ werden Schülerinnen und Schüler aus Einrichtungen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung wie der Lebenshilfe Senden vorgeschlagen, um ihnen die Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Der Integrationsfachdienst (IFD) Schwaben veranstaltet dazu wöchentlich Projekttage. Darunter gab es einen besonderen Kurs: Das Gesundheitszentrum Rehamed in Neu- Ulm hat in Kooperation mit dem IFD Neu-Ulm ein Fitnesstraining nach dem Motto „Trainiere deinen Geist“ angeboten.

Nach einer Einführung durch den leitenden Sportmanager Berkan Balli wurde das Fitnesstraining durch ein spezielles kognitives Trainingstool, genannt Skillcourt, vorgestellt. Ein Training mit dem Skillcourt verbindet laut Rehamed Herzkreislauf-, Muskel- und Gehirntraining und fördert die kognitiven und motorischen Fähigkeiten. Die hoch motivierten Jugendlichen trainierten die Kategorien Schnelligkeit, Motorik, Sehen, Konzentration und Intelligenz. Die Teilnehmer machten eigenen Angaben nach die Erfahrung, bei einem regelmäßigen Training durch die Verknüpfung von Motorik und kognitiven Fähigkeiten leichter und schneller spielerisch lernen zu können.